Über uns

Hier kannst du nachschauen, was unser Verein macht und wer hinter unseren Projekten steht.

Über uns

Das machen wir

Wir sind Theaterbegeisterte Laien aus Thüringen, Bayern und Hessen, die sich gefunden haben, um mit Spaß und Begeisterung große Theaterprojekte mit historischem Hintergrund zu planen und aufzuführen.

Wir spielen Open Air mit bis zu 80 Mitwirkenden vor und hinter den Kulissen. Unsere Stücke sind geprägt von großen Massenszenen, tiefgreifenden Dialogen, herrlichen Tänzen und wunderbaren Gesangsstücken. 

Unterstützt werden unsere großartigen Projekte von einer Vielzahl kompetenter Partner.

 

Ein atemberaubendes Team

Theaterbegeisterte aus Thüringen, Bayern und Hessen haben sich gefunden, um gemeinsam Theaterprojekte  mit historischem  Hintergrund in herrlichen Kulissen zu erarbeiten.

Leitung

Kreative Leitung

Im September 2022 hat sich der Vorstand des SAT neu formiert. Peggy Ben Saad hat die Leitung übernommen und altbekannte, sowie neue hochmotivierte Mitglieder für die Arbeit im Vorstand und im Inszenierungsteam gewinnen können.

Peggy Ben Saad
Vorstandsvorsitzende / Regie / Choreographie / Musikarrangements / Organisation / Kostüme / Werbung / Bühnenbild / Bühnenbau / Requisiten

Peggy Ben Saad hat eine Gesangsausbildung, spielte 2009 im Rhönpaulus-Musical in Dermbach mit, besetzte Hauptrollen beim Südthüringer Amateurtheater Obermaßfeld und war dort erfolgreich für Regieassistenz, Choreographie, Musikarrangements und die Jugendtheaterarbeit zuständig. Weiterhin inszenierte sie 2016 sehr erfolgreich  „Schneewittchen“ auf der Henneburg und 2017 in Untermaßfeld.

Seit 2017 ist Peggy beim SAT-Förderverein Meiningen sowohl auf,  als auch hinter der Bühne aktiv. Seit 2023 führt sie auch hier Regie.

Doreen Krieg
stellvertretende Vorsitzende / Schauspiel / Organisation / Bühnenbau

Doreen Krieg ist seit 2019 Mitglied im Verein und seit Februar 2020 auch im Vorstand tätig. Seit 2023 ist sie stellv. Vorsitzende. Sie spielte bereits beim Südthüringer Amateurtheater Obermaßfeld eine Hauptrolle, die böse Königin in Schneewittchen 2017 und war hier auch als Teufel bei der Walpurgisnacht zu sehen. 2020 spielte sie im Kinofilm „Willy und die Wunderkröte“ mit.

Jürgen Baumbach
Vorstand / Schauspiel / Bühnenbau

Jürgen Baumbach steht, seit er Laufen kann, auf der Bühne. Er war viele Jahre beim Naturtheater Bauerbach in großen und kleinen Rollen zu sehen. Von 2012 bis 2018 spielte er beim Südthüringer Amateurtheater Obermaßfeld und seit 2018 beim SAT-Förderverein Meiningen. Hier ist er zuständig für den Bühnen- und Requisitenbau.

Gunther Schad
Vorstand / Schauspiel / Bühnenbau

Gunther Schad ist Rentner, 70 Jahre alt und seit 2018 Mitglied im Verein. Seit Februar 2020 ist er auch im Vorstand tätig. Gunther ist ehrenamtlich in mehreren Vereinen tätig und ein Urgestein der Lichtmeß in Jüchsen. Er hat bereits bei mehreren Theaterproduktionen mitgewirkt und ist mit Leib und Seele dabei.  Gunther ist zuständig für den Bühnen- und Requisitenbau.

Cindy Göpfert
Vorstand / Organisation / Souffleuse / Inspizienz / Finanzen / Kartenverkauf

Cindy ist seit 2019 dabei und unsere gute Seele. Sie kämpft als Souffleuse mit unseren Textpatzern und kümmert sich um alle Gäste. Weiterhin ist sie für unsere Finanzen und den Kartenverkauf zuständig.

Iceman (Christian Haack)
Vorstand / Schauspiel / Öffentlichkeitsarbeit / Organisation

Iceman ist einer der Neulinge im Verein und stand 2022 bei „Die weiße Frau“ als Nordmann Horandt erstmals auf einer Theaterbühne. Dennoch ist ihm die Bühne nicht fremd, da er schon bei einigen Rockbands und aktuell bei der Heavy-Metal-Band „DEMONDRIVER“ als Frontmann und Sänger agiert. Iceman hat in der Vergangenheit viele Erfahrungen als Veranstalter von Konzerten sammeln können und wird den SAT-Förderverein im Bereich Werbung, Öffentlichkeitsarbeit, sowie in der Organisation mit seinem Netzwerk unterstützen.

Carmen Pfannstiel
Autorin / Maske / Kostüme

Carmen Pfannstiel ist Rentnerin, beschäftigt sich in ihrer Freizeit intensiv mit Geschichte und hat die Liebe zum Schreiben entdeckt. Sie arbeitet mit bei der Musikauswahl, schreibt für alle Songs die Texte und leitet hinter den Kulissen die Maske. Weiterhin kümmert sie sich um die Kostüme.

Maximilian Werner
Komponist

Max liebt die Musik und komponiert alle Gesangsstücke und mehrere Szenenübergänge für unsere Projekte. Er spielt mehrere Instrumente und hat das Talent, mit seiner Musik alle Zuhörer zu berühren. Er hat gerade seinen Bachelor in Physik an der Technischen Universität in München bestanden und gründet derzeit ein eigenes Startup.

Zusammenarbeit mit kulturellen Vereinen

BurgTheaterle e.V. Meiningen
Queiefeller Zicheuner e.V. Queienfeld

Aufführungen 2024

auf der Henneburg

14.06.2024     öffentl. Generalprobe

15.06.2024     Premiere

21.06.2024     2. Aufführung

22.06.2024     3. Aufführung

28.06.2024     4. Aufführung

29.06.2024     5. Aufführung

jeweils ab 20.00 Uhr

Frage stellen

 

Falls Sie Fragen haben, können Sie uns jederzeit gerne kontaktieren.