Dietrich Ansorg

steht seit seiner Kindheit im Amateurtheaterbereich als Schauspieler auf der Bühne und hat bei einer Vielzahl an Produktionen Regie geführt.

2021

SAT-Förderverein, Meiningen Schloss Elisabethenburg

Stück: Die Legende von den 365 Kindern
Rolle(n): Ritter Ansgar und Herold
Seit Dieter 2018 dem Südthüringer Amateurtheater Obermaßfeld den Rücken gekehrt hat, ist er beim SAT-Förderverein aktiv. Er führte auch in Meiningen wieder Regie und ritt hoch zu Ross, auf seiner Flora, in den Schlosshof.

2020

SAT-Förderverein, Meiningen Schloss Elisabethenburg

Stück: Auszüge aus Die Legende von den 365 Kindern
Rolle(n): Ritter Ansgar und Herold                                                Auch 2020 führte Dieter wieder Regie.

2019

SAT-Förderverein, Henneburg

Stück: Die Legende von den 365 Kindern
Rolle(n): Ritter Ansgar und Herold
Dieter verkörperte 2019 den Ritter Ansgar und ritt mit seinem weißen Schimmel, der Flora, als Herold auf die Henneburg. Bei diesem Stück führte Dietrich Ansorg sehr erfolgreich die Regie.

2016

Südthüringer Amateurtheater Obermaßfeld, Henneburg

Stück: 1612-Hexen
Rolle(n): Nikolaus Siebenfreund (Generalcentrichter)
Aufgrund des riesigen Erfolgs kam es zur Wiederaufnahme des Stücks im Folgejahr. Auch hier führte Dietrich Ansorg Regie und spielte den Generalcentrichter.

2015

Südthüringer Amateurtheater Obermaßfeld, Obermaßfeld 

Stück: 1612-Hexen
Rolle(n): Nikolaus Siebenfreund (Generalcentrichter)
Dieter verkörperte hier den Generalcentrichter mit großer Hingabe. Bei diesem Theaterprojekt führte er sehr erfolgreich die Regie.

2014

Südthüringer Amateurtheater Obermaßfeld, Meiningen 

Stück: 1914 – Vorahnungen in Sachsen-Meiningen
Rolle(n): keine
Dieter führte hier die Regie.

2013

Südthüringer Amateurtheater Obermaßfeld, Untermaßfeld

Stück: 1813 – Befreiungen in SachsenMeiningen
Rolle(n): Napoleon Bonaparte
In Untermaßfeld führte Dieter sehr erfolgreich Regie und verkörperte auf seinem Pferd Flora den großen Napoleon. Er schrieb hier auch das Textbuch

2012

Südthüringer Amateurtheater, Obermaßfeld, Obermaßfeld 

Stück: Der Überfall der Meininger
Rolle(n): keine
Dieter führte 2012 in Obermaßfeld überaus erfolgreich Regie. Er brachte das Ensemble zu einer großartigen Leistung. Auch beim Textbuch schrieb er mit.

1959 – 2009

Naturtheater Bauerbach, Bauerbach

2009

2007

2006

2006 (Gastspiel in Japan)

2004/2005

2002/2003

2001 (Gastspiel in Japan)

2001 (Gastspiel in Japan)

2000

1999

1999

1998

1996

1996

1995

1995

1994

1994

1993

1993

1991/1992

1989/1990

1985

1981/1982

1978

1974

1961

1961

1959

Stück: Wilhelm Tell

Stück: Robin Hood

Stück: Tom Sawyers Abenteuer

Stück: Die vernarbten Hände

Stück: Der Name der Rose

Stück: Viel Lärm um nichts

Stück: Ich habe mich rasieren lassen

Stück: Die erzwungene Heirat

Stück: Aschenputtel

Stück: Aschenputtel

Stück: Die Räuber

Stück: Die Räuber

Stück: Sommernachtstraum

Stück: Jeppe vom Berge

Stück: Jeppe vom Berge

Stück: Pippi Langstrumpf

Stück: Pippi Langstrumpf

Stück: Kabale und Liebe

Stück: Kabale und Liebe

Stück: Wilhelm Tell

Stück: Wilhelm Tell

Stück: Thomas Münzer

Stück: Schiller in Bauerbach

Stück: Die Räuber

Stück: Schiller in Bauerbach

Stück: Karl Stülpner

Stück: Timur und sein Trupp

Stück: Wallensteins Lager

Stück: Wilhelm Tell

 

Regie  / Rolle: Gessler

Rolle: Prinz John

 

 

Rolle: Abt Abbo

Rolle: Mönch

 

 

Rolle: Vater

Rolle: Vater

Rolle: Pater und Reiter

Rolle: Pater und Reiter

Rolle: Oberon

Rolle: Christoph

Rolle: Christoph

Rolle: Vater und starker Adolf

Rolle: Vater und starker Adolf

Rolle: Präsident Walter

Rolle: Präsident Walter

Rolle: Gessler

Rolle: Gessler

Rolle: Prediger

Rolle: Leutnant

Rolle: Kosinsky

Rolle: Leutnant

Rolle: Leutnant

Rolle: Kolja

Rolle: Soldatenjunge

Rolle: Tells Knabe

 

Aufführungen 2023

23.06.2023 ab 20.00 Uhr

24.06.2023 ab 20.00 Uhr

30.06.2023 ab 20.00 Uhr

01.07.2023 ab 20.00 Uhr

07.07.2023 ab 20.00 Uhr

08.07.2023 ab 20.00 Uhr

Frage stellen

 

Falls Sie Fragen haben, können Sie uns jederzeit gerne kontaktieren.